25.02.2020, 19 Uhr: Vortrag und Diskussion „Frauen*kampf heißt Klassenkampf“.

Veranstaltung des offenen Frauen*treffen im Barrio Olga Benario (Schlierseestraße 21).

 

Warum gibt es das Patriarchat? Was bedeutet das für die Hälfte der Menschheit? Wie können wir als Klasse dagegen ankämpfen? Diesen Fragen wollen wir bei diese Veranstaltung auf den Grund gehen. Veranstaltung der Antikapitalistischen Linken München.

 

8. März Internationaler Frauen*kampftag – Frauen*, die kämpfen sind Frauen*, die leben!

 

Am Internationalen Frauen*kampftag wollen wir ein entschlossenes Zeichen für Frauen*rechte setzen. Wir werden deutlich machen, dass wir viele sind, die gegen die Unterdrückung dieses Systems kämpfen.

 

Alle Infos erfahrt ihr auch unter https://offenesfrauentreffenmuenchen.wordpress.com/termine